Home

Information

Klubs

Angebote

Schwarzes Brett

Computerforum

Gute Adressen

Spiele

Fotogalerie

Kontakt

Kultur

Suche

Archiv

Aktuelles

Korosec: SPÖ-Blockade bei KAV-Reform inakzeptabel

 

„Es ist inakzeptabel, dass aufgrund interner Streitigkeiten in der SPÖ der Zeitplan für eine Neuaufstellung des KAV wieder verschoben und eine Reform damit blockiert wird. Wie sowohl der Rechnungshof-Bericht als auch die zahlreichen Missstände in den vergangenen Monaten aufgezeigt haben, sind die Strukturen im Wiener Gesundheitssystem mehr als reformbedürftig“, erklärt Seniorenbundpräsidenten LAbg. Ingrid Korosec.

 

Blümel: Wien braucht endlich Demozonen

 

Wieder ein Samstag, wieder eine Ringsperre wegen einer Demo. VP-Stadtrat Gernot Blümel: „Rot-Grün muss endlich aufwachen, die Probleme der Stadt erkennen, den sturen Widerstand aufgeben und unsere Forderung nach Demozonen aufgreifen und umsetzen“.

 

Korosec fordert Maßnahmen gegen Kaufkraftverlust

 

„Wir fordern von der Regierung angesichts der hohen April-Inflationsrate von 2,1 Prozent konkrete Maßnahmen, um dem zu erwartenden Verlust von Kaufkraft im Zuge der Pensionsanpassung 2018 wirksam begegnen zu können“, sagt Seniorenbundpräsidentin LAbg. Ingrid Korosec.

 

Ulm: Rechnungshof bestätigt Misswirtschaft bei der GESIBA

 

„Ein Rohbericht des Rechnungshofs bestätigt Misswirtschaft und eine Politik auf dem Rücken der Mieterinnen und Mieter seitens des stadteigenen Bauträgers GESIBA“, sagt VP-Wohnbausprecher LAbg. Wolfgang Ulm. Fehlende Kontrollmöglichkeiten des Gemeinderats führten, so Ulm, zu Intransparenz und Freunderlwirtschaft.

 

Korosec: ÖBB-Ticketautomat für Senioren benutzerfreundlicher

 

„Die Eingabe beim neuen ÖBB-Ticketautomaten wird etwa durch größere Buchstaben deutlich erleichtert. Es gibt auch mehr Funktionen und die Informationen sind benutzerfreundlicher“, stellt Seniorenbundpräsidentin LAbg. Ingrid Korosec befriedigt fest.

 

leserbriefe@ab5zig.at


zurück »