Home Aktuell

Home Archiv

Korosec

Kultur

Alterssicherungskommission startet

Ingrid Korosec stellvertretende Vorsitzende

 

Anfang November hat die Alterssicherungskommission ihre Arbeit aufgenommen. ÖSB-Präsidentin Ingrid Korosec wurde von Ministerin Brigitte Zarfl mit der Aufgabe der stv. Kommissionsvorsitzenden betraut. Aufgabe der Kommission ist es, Gutachten über die Entwicklung der gesetzlichen Pensionsversicherung zu erstellen. Vorsitzender ist der langjährige Sektionschef des Sozialministerium, Dr. Walter Pöltner.


„Ich bin überzeugt, dass es in der Kommission eine konstruktive Zusammenarbeit geben wird“, freut sich Korosec auf die neue Herausforderung. Wenn es um die Vertretung der Menschen und ihrer Anliegen geht, kann sie als Seniorenbund – Präsidentin und nicht zuletzt als Volksanwältin viel Erfahrung einbringen:
„Meine Lebensaufgabe war und ist es, mich für die Bürgerinnen und Bürger einzusetzen. Daher ist es für mich eine Selbstverständlichkeit, dass ich mich in der Alterssicherungskommission für ein nachhaltiges Pensionssystemengagieren werde.“


zurück »