Home

Information

Klubs

Angebote

Schwarzes Brett

Computerforum

Gute Adressen

Spiele

Fotogalerie

Kontakt

Kultur

Suche

Archiv

Ankündigungen

Berichte

Info: Bildung

Info: Gesundheit

Info: Sprechstunden

Info: Recht

Info: Pension

Info: Steuertipps

Info: Politik

Info: Sicherheit

Info: Tiere

Berichte

ab5zig am Tanz-Parkett

Am nunmehr 12. ab5zig-Frühlingsball Anfang Juni zeigten sich die
Besucher besonders tanzfreudig. ab5zig-Organisationsreferent Franz
Soucek ist beim Tanz mit Gattin Luise die Freude an der Bewegung
anzusehen (Bild).



Die schönsten Fotos vom Ball gibt es bei Foto Fally,
1020 Wien, Wohlmutstraße 31,
Tel. 01/729 54 70
oder online: fally.portraitbox.com
(Name: Ball, KW: Fuxi50).


Datenschutz

Liebe Mitglieder!

Liebe Leserinnen und Leser!

Per 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. In den Medien ist darüber vieles in unterschiedlichen Details und unterschiedlicher Intensität berichtet worden, was so manchen verwirrt hat. Wir informieren Sie daher an dieser Stelle über ab5zig, unser Magazin und unsere Datenschutzerklärungen.

 

ab5zig – Wiener Seniorenbund ist zum einen ein gemeinnütziger Verein, zum anderen aber auch eine Teilorganisation der ÖVP Wien. Mit unserem Magazin „ab5zig – Wissen & Lebensfreude“ informieren wir Mitglieder über seniorenrelevante Themen, Angebote, Rabatte, interessante Reisen etc.

 

Ein Teil jeder Ausgabe ist auf der Titelseite als „Probeexemplar“ gekennzeichnet. Diese Exemplare ergehen an 58- bis 75-jährige Nicht-Mitglieder, deren Adressen wir aus der „Wählerevidenz“ anfordern und selbstverständlich nicht speichern.

 

Wenn Sie sich über unsere Datenschutzerklärungen informieren wollen, finden Sie diese auf der Startseite unserer Homepage.
Diese liegen in Schriftform auch bei ab5zig in der Biberstraße auf.

 

Viel Vergnügen beim Lesen unseres Magazins wünscht

Thomas Hos

Geschäftsführer

ab5zig – Wiener Seniorenbund


Computerklub: Mitbegründer geehrt

 

 

 

 

Einem der Urgesteine unseres Computerklubs, Mitbegründer Robert Bergmayer, wurde für seinen langjährigen Einsatz und sein Engagement mit einer Ehrenurkunde Dank und Anerkennung ausgesprochen