Home

Information

Klubs

Angebote

Schwarzes Brett

Computerforum

Gute Adressen

Spiele

Fotogalerie

Kontakt

Kultur

Suche

Archiv

Ankündigungen

Berichte

Post aus Brüssel

Info: Bildung

Info: Gesundheit

Info: Sprechstunden

Info: Recht

Info: Pension

Info: Steuertipps

Info: Politik

Info: Sicherheit

Info: Tiere

Neuer Stil zum Erfolg

Autor: Ingrid Korosec

Wer etwas verändern will, der muss

die Dinge direkt ansprechen. Das ist nicht immer angenehm, aber: Nimmt man sich der Aufgaben konstruktiv an, gelangt man zum Ziel. Man kann auch gewinnen, ohne dass ein anderer verliert.

 

Genau das ist der Weg, den Sebastian Kurz beschreitet. Von ihm kommt daher ein entschiedenes Nein zum herrschenden politischen Stil, der von Angriffen und Gegenangriffen geprägt ist – und bei dem konstruktive Sachpolitik auf der Strecke bleibt. Stattdessen geht es, trotz aller Härte in der Sache, um einen respektvollen Umgang mit dem Gegenüber.

 

Für diesen Stil stehen zwei bekannte Persönlichkeiten, die Sebastian Kurz und ich als Kandidaten der neuen Volkspartei für das Parlament gewinnen konnten: Karl Mahrer und Rudolf Taschner. Beide werden sich der Anliegen der Seniorinnen und Senioren annehmen.

 

General Karl Mahrer, B.A. ist Landespolizei-Vizepräsident von Wien und seit dem Jahr 1974 bei der Polizei. Mahrer ist ausgewiesener und überaus erfahrener Experte für Sicherheit.

 

Professor Dr. Rudolf Taschner ist ein renommierter Wissenschaftler. Der Mathematiker verfügt über eine breite Kompetenz in Wissenschaft und Forschung sowie im Speziellen im Bereich des lebenslangen Lernens. Beide Seniorenbund-Kandidaten verkörpern den neuen Stil der neuen Volkspartei. Und Sie werden sehen: Es ist ein erfolgreicher Stil.

 

Herzlichst Ihre

Ingrid Korosec

Präsidentin Österr. und Wiener Seniorenbund

korosec@ab5zig.at

Ingrid Korosec