Home

Information

Klubs

Angebote

Schwarzes Brett

Computerforum

Gute Adressen

Spiele

Fotogalerie

Kontakt

Kultur

Suche

Archiv

Ankündigungen

Berichte

Info: Bildung

Info: Gesundheit

Info: Sprechstunden

Info: Recht

Info: Pension

Info: Steuertipps

Info: Politik

Info: Sicherheit

Info: Tiere

Europa-Wahl: Mit Wolfram Pirchner mittendrin!

Autor: Ingrid Korosec

Am 26. Mai 2019 entscheiden die Österreicherinnen und Österreicher, welche Parteien an der Gestaltung des gemeinsamen Europas mitwirken. Die neue Volkspartei geht noch einen Schritt weiter: Bei der Volkspartei entscheiden die Vorzugsstimmen sogar, welche konkreten Personen ein Mandat im Europa-Parlament erhalten.

 

Unser Generalsekretär Heinz K. Becker, seit neun Jahren im Europa-Parlament vertreten, hat sich entschlossen, nicht mehr zu kandidieren. Ihm gilt es an dieser Stelle ganz besonders zu danken. Er war der Einzige unter den EU-Mandataren, der auch gleichzeitig Repräsentant einer Seniorenorganisation war. Gewissermaßen ein Solitär der älteren Generation. Nicht nur das, er war unter allen Ländern und über die Fraktionen hinweg als engagierter Europäer anerkannt, der vieles initiiert und auf die Reise gebracht hat.

 

Ich freue mich sehr, dass wir den bekannten und beliebten TV-Moderator Wolfram Pirchner gewinnen konnten, als Kandidat für die Seniorinnen und Senioren anzutreten. Ich habe Wolfram Pirchner als optimistischen, dynamischen und begeisterungsfähigen Menschen kennen gelernt und erlebt, mit welcher Motivation er sich dieser Herausforderung stellt.

 

In den nächsten Wochen und Monaten wird es viele Gelegenheiten geben, Wolfram Pirchner auch persönlich zu treffen – ich lade Sie ein: unterstützen Sie Wolfram Pirchner als starke Stimme aller Seniorinnen und Senioren! So stellen wir sicher, dass unsere Generation auch zukünftig stark vertreten ist, gehört wird und aktiv mitgestalten kann!

 

Herzlichst Ihre

Ingrid Korosec,
Präsidentin Österr. und Wiener Seniorenbund,
korosec@ab5zig.at

Ingrid Korosec